Spiritual World Diving Federation  

© SWDF 2008  Impressum
 

Führung & Mitmachen

In diesem Bereich möchten wir Euch die Führungscrew der SWDF vorstellen und Euch verschiedene Möglichkeiten anbieten, Mitglied oder Unterstützer der SWDF zu werden. Wir freuen uns über jeden, der Lust und Spaß daran hat, am weiteren Aufbau der SWDF mit zu wirken.

 
 

Die Führungsmitglieder der SWDF

Michael Stadermann, Gründer und Präsident der SWDF

Zuständigkeitsbereiche in der SWDF:                                       Entwicklung der SWDF Ausbildungsrichtlinien                                          Forschung und Filmdokumentation                                                       Ideologie der SWDF und Ausarbeitung neuer Tauchangebote

  

Amelie Bach, Gründerin der SWDF

Zuständigkeitsbereiche in der SWDF:                                           Filmproduktion und Medienkooperation                                            Mediengestaltung

  

Torsten Zipp (Zippo), Vizepräsident der SWDF

Zuständigkeitsbereiche in der SWDF:                                          Ausbildungsleiter                                                                                     Abstimmung mit CMAS und anderen Tauchsportverbänden

                             

Sandra Caramelle, Leitung SWDF-Headquater

Zuständigkeitsbereiche in der SWDF:                                    Officemanagement SWDF-Headquater                                                   Betreuung SWDF-Projekte                                                                      Redaktion SWDF-Homepage

                                

Mohamed Saad Ibrahim, Ägyptischer Repräsentant der SWDF

Zuständigkeitsbereiche in der SWDF:                                           Beziehungspflege zum Red Sea Government                         Öffentlichkeitsarbeit in Ägypten

     

Jürgen Pott

Zuständigkeitsbereiche in der SWDF:                                          Infozentrale Deutschland                                                                 Medienkooperation                                                           

    

Jochen Krebs

Zuständigkeitsbereiche bei der SWDF:                                    Mitgliederberatung                                                                                 SWDF Promoter

         

Dr. Markus Eßer

Zuständigkeitsbereiche in der SWDF:                                         Meeresbiologischer Berater                                                       Seminarorganisator

  

Mitmachen, unterstützen

An dieser Stelle möchten wir Euch darüber informieren, wie Ihr Mitglied der Spiritual World Diving Federation werden könnt und welche Möglichkeiten Euch, durch eine Mitgliedschaft in der SWDF, zur Verfügung stehen.

Die Aufnahmegebühr für die lebenslang gültige Mitgliedschaft in die SWDF beträgt einmalig 35.- Euro.

Mitglied zu sein bedeutet, an der Entwicklung neuer Projekte rund um das Tauchen mit der SWDF teilzuhaben und auf alle jetzigen und zukünftigen tauchsportlichen Angebote der SWDF zehn Prozent Preisnachlass zu erhalten.

Der Geschichte und den Idealen der SWDF verpflichtet, hatten und haben alle Aktivitäten der SWDF Ihren Kern in der Entwicklung von Tauchsportmöglichkeiten, die sowohl der Fürsorge und Freiheit unserer Gäste und Mitglieder dienen, als auch der bedrohten Unterwasserwelt einen wirksamen Schutz zu bieten.

Das Verständnis für das Leben Unterwasser zu erweitern, die Möglichkeiten für harmonische Begegnungen zwischen Mensch und Unterwasserwelt an den verschiedensten Orten dieser Welt zu intensivieren und auch zukünftig sicher zu stellen, ist Verpflichtung für die SWDF.

Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, setzt die SWDF neben Phantasie, vor allem auf eine praxisorientierte und naturbezogene Tauchausbildung. Darüber hinaus geht es der SWDF um die Erschließung neuer Tauchangebote, die dem Anspruch an einen nachhaltigen Tauchtourismus gerecht werden. Allen fortgeschrittenen Tauchern möchte die SWDF zudem zusätzliche individuelle Erkenntnisse ermöglichen, indem wir sie zum ausprobieren neuer Taucherfahrungen mit und in der Unterwasserwelt inspirieren.

Gerade in Zeiten, in denen sich das Tauchen zu einem Massensport entwickelt hat und auch Überwasser immer weniger Möglichkeiten zu finden sind, an denen wir uns als Eingebunden in diese Welt empfinden können, ist es der SWDF wichtig, auch in Zukunft neue Wege zu gehen und den Schutz und die Weiterentwicklung aller Lebensformen in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten zu stellen. Eine rein kommerzielle Ausrichtung des Tauchsports ist daher mit den Idealen der SWDF nicht zu vereinbaren.

Jeder Mensch, der sich mit unseren Gedanken verbunden fühlt, ist eingeladen, Mitglied zu werden und Anteil zu haben an neuen und vielfältigen Begegnungen, sowohl Über- als auch Unterwasser. Dies gilt nicht nur für Taucher und solche, die es noch werden wollen, sondern ebenso für begeisterte Apnoeisten, Schnorchler und alle weiteren Liebhaber der Unterwasserwelt.

Wenn Ihr Mitglied der SWDF werden möchtet geht das ganz unproblematisch. Wer sich nach SWDF-Richtlinien ausbilden und zertifizieren lässt, wird automatisch Mitglied der SWDF. Alle Anderen können direkt bei uns vor Ort einen Mitgliedsantrag ausfüllen und bekommen auch noch in ihrem Urlaub ihre Mitgliedschaftskarte. Auch Nichttaucher sind als Mitglieder bei uns herzlich willkommen. Von der SWDF anerkannt sind alle CMAS ausbildenden Verbände wie VDST, VIT, BARACUDA, FST, IDA, BSAC u.s.w., sowie SSI, PADI, VDTL, NAUI, P.D.I.C. und DIWA.  Eine Äquivalenzliste zur SWDF- Ausbildung und der Ausbildung der anderen Verbände findet Ihr unter "Downloads".

Von nun an seid Ihr auf freiwilliger Basis an der Zukunftsgestaltung der SWDF beteiligt und erhaltet auf alle Tauchaktivitäten der SWDF ab sofort zehn Prozent Rabatt. Herzlich Willkommen und wir freuen uns auf Euch...

 
    ZUM SEITENANFANG